Logo Schweizer Kolpingwerk Schweizer Kolpingwerk

Grundsatzdokumente   

Die Basis für die Kolping-Arbeit weltweit bilden die Grundsatzdokumente. Ausgehend vom Leben und Wirken von Adolph Kolping und vernetzt mit den Inhalten der katholischen Soziallehre werden von den Statuten bis hin zu thematischen Leitlinien die Grundlagen und die Haltungen aufgezeigt und definiert. Somit regeln die Grundsatzdokumente einerseits die Organisation auf der Strukturebene, sie geben aber andererseits auch klare Handlungsaufträge für alle Ebenen des Kolpingwerkes.

Die Grundsatzdokumente werden jeweils von der Generalversammlung des Internationalen Kolpingwerkes verabschiedet, nachdem die einzelnen Verbände diese bearbeitet haben.